14769
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Tim Reckmann / pixelio.de

Angestellte Lehrer streiken

Tim Reckmann / pixelio.de
Tim Reckmann / pixelio.de

Für einige Berliner Schüler heißt es heute „Freistunde statt Fortbildung“. An ausgewählten Schulen fällt heute der Unterricht aus – die angestellten Lehrer streiken. Die Forderung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft: Die angestellten Lehrer sollen genauso viel verdienen wie ihre verbeamteten Kollegen. Betroffen von den Streiks sind vor allem die Berufsschulen, den Eliteschulen des Sports und einige Musikgymnasien. Berlin verbeamtet Lehrer seit über zehn Jahren nicht mehr. Im November waren bereits 44 Prozent der knapp 30 000 Lehrer an staatlichen Schulen angestellt. Der Warnstreik ist eine Konsequenz aus den gescheiterten Verhandlungen zwischen der Tarifgemeinschaft der Länder und der Bundes-Gewerkschaft vom Frühjahr 2015.

Zeig es Deinen Freunden!