10069
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Makrodepecher  / pixelio.de

Baden in der Spree in einigen Jahren möglich

Makrodepecher  / pixelio.de
Makrodepecher / pixelio.de

Baden in der Spree wird frühestens in einigen Jahren möglich sein. Es gebe einige Stellen, bei denen man optimistisch sei, dass man in einigen Jahren Badewasserqualität erreicht haben werde, sagte Berlins Umweltsenator Geisel. Dies gelte vor allem für Grünau und Köpenick. Im Innern der Stadt werde länger dauern, heißt es. Die Initiative «Flussbad Berlin» will an der Spree eines der schönsten Flussbäder der Welt bauen. Es soll eine eigene Wasserreinigungsanlage bekommen. Spätestens 2025 soll es eröffnet werden.

Zeig es Deinen Freunden!