12530
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Walter Reich  / pixelio.de

Berlin: Demos für und gegen liberale Flüchtlingspolitik

(IESM)  / pixelio.de
(IESM) / pixelio.de

Mehrere große Demonstrationen für und gegen eine liberale Flüchtlingspolitik werden heute durch die Berliner Innenstadt ziehen. Die AfD hat 5000 Teilnehmer für ihren Protestzug vom Roten Rathaus zum Hauptbahnhof angemeldet. Die Berliner Landesparteien von SPD, CDU, Grünen und Linken haben zu einer Gegenkundgebung mit mehreren Tausend Teilnehmern am Brandenburger Tor aufgerufen. Ein Bündnis «Stopp AfD» linker Gruppen will die Demonstration der rechtspopulistischen Partei mit Blockaden stoppen. Die Polizei geht von insgesamt 7000 Menschen aus, die gegen die AfD protestieren. Autofahrer müssen rund um die Demonstrationsstrecken mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rechnen

Zeig es Deinen Freunden!