12523
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Elke Hannmann  / pixelio.de

Berlin stimmt dem Asylkompromiss zu

Elke Hannmann  / pixelio.de
Elke Hannmann / pixelio.de

Die rot-schwarze Koalition in Berlin bewertet den Asylkompromiss des Bundes als richtigen Weg zur Bewältigung des Flüchtlingskrise. In Berlin ist laut Senatskanzleichef Björn Böhning allerdings keins der geplanten drei bis fünf Aufnahme- und Verteilzentren für Asylbewerber mit geringer Bleibechance vorgesehen. Als bundesweite Aufnahmeeinrichtungen sollen zunächst die beiden bestehenden Zentren in Bamberg und Manching in Bayern genutzt werden.

Zeig es Deinen Freunden!