7823
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Herbert Walter Krick / pixelio.de

Berlin und Brandenburg einigen sich auf gemeinsamen Jugendarrest

 

Herbert Walter Krick / pixelio.de
Herbert Walter Krick / pixelio.de

Nach langem Hin und Her haben sich Berlin und Brandenburg auf einen Staatsvertrags-Entwurf für einen gemeinsamen Jugendarrest geeinigt. Die Eckpunkte wollen Berlins Justizsenator Heilmann und sein Brandenburger Amtskollege Markov am Freitag vorstellen. Im Februar hatte das gemeinsame Projekt noch gedroht zu scheitern. Die Länder stritten darum, auf welcher Basis die Zusammenarbeit erfolgt. Brandenburg wollte einen Staatsvertrag, Berlin hielt zunächst eine Verwaltungsvereinbarung für ausreichend. Der gemeinsame Jugendarrest soll nach bisherigen Plänen von 2016 an in der Einrichtung in Berlin-Lichtenrade erfolgen.

Zeig es Deinen Freunden!