11875
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM)  / pixelio.de

Berlin will zusätzlichen Wohnraum für 24.000 Flüchtlinge schaffen

Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM)  / pixelio.de
Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM) / pixelio.de

Das Land Berlin will in den kommenden zwei Jahren zusätzlichen Wohnraum für 24.000 Flüchtlinge schaffen.Die Unterkünfte sollten in erster Linie in Leichtbauweise entstehen, sagte Finanzsenator Kollatz-Ahnen nach der heutigen Senatssitzung. Die Kosten würden bei rund 612 Millionen Euro liegen. Außerdem würden 25 Millionen Euro für mehr Personal in den Verwaltungen zur Verfügung gestellt. Dennoch werde Berlin in diesem und im kommenden Jahr keine Schulden machen, auch Kürzungen seien nicht geplant, betonte Kollatz-Ahnen. Zusätzliche Gelder des Bundes reichten aus, um die Mehrausgaben zu decken. Für andere Wünsche sei aber kein Geld mehr da.

Zeig es Deinen Freunden!