14815
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
DAVIDS-abgeordnetenhaus12-11-06.jpg

Berliner Abgeordnetenhaus ändert Tempelhof-Gesetz

DAVIDS-abgeordnetenhaus12-11-06.jpgDie umstrittenen Flüchtlingsunterkünfte auf dem Tempelhofer Feld können gebaut werden. Das Berliner Parlament änderte dafür das Tempelhof-Gesetz, das 2014 durch einen Volksentscheid entstanden war und eine Bebauung des ehemaligen Flughafens eigentlich untersagt. In den Hangars des Flughafengebäudes und in Hallen daneben will die rot-schwarze Landesregierung bis zu 7000 Flüchtlinge unterbringen. So viele leben derzeit bundesweit in keiner anderen Unterkunft zusammen. Ebenfalls beschlossen wurde eine neue Behörde nur für Flüchtlingsfragen.

Zeig es Deinen Freunden!