12864
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Gordon Gross  / pixelio.de

Berliner Senat beschließt Änderung des Tempelhof-Gesetzes

Gordon Gross  / pixelio.de
Gordon Gross / pixelio.de

Auf dem stillgelegten Flughafen Tempelhof werden übergangsweise Unterkünfte für Flüchtlinge gebaut. Nach dem Senatsbeschluss vom Dienstag sollen die Hallen aber spätestens 2019 wieder vom Feld verschwinden. Damit die Notunterkünfte entstehen können, muss Berlin das 2014 per Volksentscheid erzwungene Tempelhof-Gesetz ändern. Das Abgeordnetenhaus soll die Änderung bereits am 10. Dezember in der letzten Plenarsitzung des Jahres verabschieden. Die Bürgerinitiative «100 Prozent Tempelhofer Feld» wertete den Senatsbeschluss als Angriff auf die Demokratie.

Zeig es Deinen Freunden!