6486
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Bjoern Schwarz / pixelio.de

Berlinr Olympia-Kampagne kostet bis jetzt 174.000 Euro

Bjoern Schwarz / pixelio.de
Bjoern Schwarz / pixelio.de

Der Berliner Senat hat für seine Olympia-Kampagne bis jetzt rund 174-tausend Euro ausgegeben. Der größte Teil ging an eine Agentur, die für das Leit-Motiv “Wir wollen die Spiele” zuständig ist – insgesamt über 138-tausend Euro. Am 21. März will der Deutsche Olympische Sportbund bekanntgeben, ob sich Berlin oder Hamburg um die Spiele bewerben soll. Bis dahin will der Senat offenbar weitere 130-tausend Euro investieren. Die Linke im Abgeordnetenhaus hat dazu eine Anfrage an den Senat gestellt und kritisiert, dass nicht darauf geantwortet wird, inwieweit auch landeseigene Unternehmen finanziell an der Olympia-Kampagne beteiligt sind.

Zeig es Deinen Freunden!