10811
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Rainer Sturm  / pixelio.de

“Brandenburg gestalten” – Konferenzen zur Kreisreform

Rainer Sturm  / pixelio.de
Rainer Sturm / pixelio.de

Unter dem Motto «Brandenburg gestalten» startet Innenminister Schröter heute (17.00 Uhr) in Brandenburg an der Havel eine Serie von Konferenzen zur geplanten Kreisreform. Schröter will bis Mitte Oktober die Bürger und Kommunalpolitiker in allen 14 Landkreisen und 4 kreisfreien Städten über seine Pläne informieren: Seine Absicht ist es, dass in der Mark künftig nur noch höchstens zehn Landkreise existieren. Hintergrund ist der Bevölkerungsrückgang. Schon heute sei der Personalaufwand in einkommensschwachen Landkreisen um ein Drittel höher als in Landkreisen mit mehr Bevölkerung, heißt es aus dem  Innenministerium in Potsdam. Heftigen Widerstand gibt es vor allem in den kreisfreien Städten Cottbus, Frankfurt (Oder) und Brandenburg/Havel, die mit den Landkreisen zusammengelegt werden sollen. Einzig die Stadt Potsdam soll kreisfrei bleiben. Der Landtag soll Mitte 2016 über den neuen Zuschnitt der Landkreise entscheiden. 

Zeig es Deinen Freunden!