10071
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

BSR setzt weiter auf Glyphosat

Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Trotz der jüngsten Bewertung von Glyphosat als wahrscheinlich krebserregend, setzt die Berliner Stadtreinigung weiter auf das Anti-Unkraut-Mittel. Man halte den Einsatz bis auf weiteres für vertretbar, so die BSR. Er sei von der Berliner Pflanzenschutzbehörde genehmigt. Glyphosat ist einer der weltweit am meisten eingesetzten Wirkstoffe in Pflanzenschutzmitteln. Das Bundesinstitut für Risikobewertung war zuletzt zu dem Schluss gekommen, bei richtiger Anwendung sei kein Krebsrisiko für den Menschen zu erwarten. Eine Behörde der Weltgesundheitsagentur hat Glyphosat jüngst aber als wahrscheinlich krebserregend eingestuft.

Zeig es Deinen Freunden!