21113
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Bund will mehr Geld zur Daten-Entschlüsselung

Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Die Bundesregierung will Bundesnachrichtendienst und Verfassungsschutz wesentlich mehr Geld zur Verfügung stellen. Das geht aus geheimen Haushaltsentwürfen hervor, die mehreren Medien vorliegen. Das Budget des Bundesamtes für Verfassungsschutz soll demnach um 18 Prozent auf 307 Millionen Euro wachsen. Für den Bundesnachrichtendienst seien 808 Millionen Euro vorgesehen, das wären 12 Prozent mehr als in diesem Jahr. Die Geheimdienste wollen mit dem zusätzlichen Geld vor allem Methoden entwickeln, um Nachrichten aus Diensten wie WhatsApp oder Facebook zu entschlüsseln.

Zeig es Deinen Freunden!