8124
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Knipser5 / pixelio.de

Chef der Potsdamer Stadtwerke steht unter Korruptionsverdacht

Knipser5 / pixelio.de
Knipser5 / pixelio.de

Der Chef der Potsdamer Stadtwerke steht unter Korruptionsverdacht. Die Staatsanwaltschaft Neuruppin ermittelt gegen den 63-Jährigen wegen der Vergabe von VIP-Tickets für die «Potsdamer Schlössernacht» im vergangenen Jahr. Neben dem Chef wird laut Staatsanwaltschaft gegen einen Mitarbeiter des Unternehmens wegen des Verdachts der Vorteilsgewährung ermittelt. Korruption im Zusammenhang mit der Schlössernacht hatte bereits für den Chef der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburgs ein teures Nachspiel.

Zeig es Deinen Freunden!