3148
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM)  / pixelio.de

Czaja will bessere Unterstützung der Bundesregierung in der Flüchtlingsfrage

Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM)  / pixelio.de
Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM) / pixelio.de

Berlins Sozialsenator Czaja will, das die Bundesregierung die Kommunen besser in der Flüchtlingsfrage unterstützt. Zusammen mit seinen Kollegen der anderen Stadtstaaten Bremen und Hamburg hat er sich mit einem offenen Brief an die Regierung gewendet. Darin fordern die Senatoren, dass der Bund einzelne Immobilien unbürokratisch und kurzfristig den Kommunen überlassen soll. Auch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sollte mehr Personal bekommen. Allein bis Ende des Jahres erwartet Berlin noch 5.000 Asylbewerber.

Zeig es Deinen Freunden!