4504
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Tim Reckmann  / pixelio.de

Drogenschmuggler legt Teilgeständnis ab

Tim Reckmann  / pixelio.de
Tim Reckmann / pixelio.de

Nach einem monatelangen Schmuggel von Drogen und Medikamenten in die Justizvollzugsanstalt Moabit in Berlin hat der mutmaßliche Drahtzieher vor Gericht ein Teilgeständnis abgelegt. Er habe sich als Häftling «alle möglichen Dinge, die in der JVA verboten oder nicht zu bekommen sind, bringen lassen», sagte der 33-Jährige zu Prozessbeginn. Haschisch und opiumhaltige Arzneien seien aber für seinen Eigenkonsum und nicht zum Verkauf bestimmt gewesen. Damit bestritt er den Vorwurf des bandenmäßigen Drogenhandels.

Zeig es Deinen Freunden!