14925
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Flüchtlinge

Drohungen gegen das Hilfsbündnis “Moabit hilft”

FlüchtlingeNach der von einem Helfer verbreiteten Lüge über den Tod eines Flüchtlings gibt es gegen das Bündnis „Moabit hilft“ Drohungen und Anfeindungen. Es soll nicht nur E-Mails mit persönlichen Angriffen, sondern auch einen toten Vogel auf der Fußmatte eines Mitglieds gegeben haben. „Die stehen vor der Haustür. Es wird privat“, so Sprecherin Diana Henniges. Die Angriffe richten sich weitgehend gegen die beiden Gesichter der Initiative, Henniges und Christiane Beckmann. Ihnen wird vorgeworfen, Spendengelder hinterzogen und die Lüge um den toten Flüchtling gezielt inszeniert zu haben. Beides hat Henniges zurückgewiesen.

Zeig es Deinen Freunden!