13895
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: Wolfgang Pehlemann

Flüchtlinge sollen Messehalle verlassen – ICC öffnet

Foto: Wolfgang Pehlemann
Foto: Wolfgang Pehlemann

Flüchtlinge müssen ihre Notunterkunft in der Berliner Messehalle 26 von Freitag an räumen. 650 der rund 1000 untergebrachten Asylsuchenden sollen dann ins stillgelegte Internationale Congress Centrum (ICC) umziehen, das als neue Notunterkunft öffnet. 400 werden in anderen Unterkünften untergebracht.

Zugleich wurde aus der Antwort auf eine Parlamentarische Anfrage bekannt, dass der Wachschutz vor den Flüchtlingseinrichtungen das Land einen zweistelligen Millionenbetrag im Jahr kostet. Bei derzeit 137 Unterkünften wären das fast 35 Millionen Euro im Jahr. In vielen großen Quartieren wie den Hangars auf dem früheren Flughafen Tempelhof oder auch am Lageso sind aber viel mehr als nur zwei Wachleute beschäftigt, so dass die tatsächlichen Kosten noch höher sein dürften.

Zeig es Deinen Freunden!