10888
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM)  / pixelio.de

Gut 500 Flüchtlinge aus Ungarn kommen nach Berlin und Brandenburg

Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM)  / pixelio.de
Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM) / pixelio.de

Von den Flüchtlingen aus Ungarn landet nur ein Bruchteil in Berlin. Die Bundespolizei erwartet 350 Menschen aus dem Balkanland – deutlich weniger als zunächst erwartet. Die Flüchtlinge sollen in den Zelten der Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne in Spandau unterkommen, die in den letzten Tagen dort aufgestellt wurden. Vor einigen Tagen hatte der Senat noch mit Tausenden Flüchtlingen aus Budapest gerechnet und entsprechende Vorbereitungsmaßnahmen getroffen. In Brandenburg werden bis zu 200 Flüchtlinge aus Ungarn erwartet, hieß es aus dem Innenministerium in Potsdam.

Zeig es Deinen Freunden!