17617
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
© Bundesregierung/Bergmann

Kein Wettkampf um Kanzlerkandidatur

© Bundesregierung/Bergmann
© Bundesregierung/Bergmann

Ein Aufruf von SPD-Chef Gabriel zu einem Wettkampf um die Kanzlerkandidatur 2017 droht ins Leere zu laufen. Hamburgs Bürgermeister Scholz hat sich gegen einen solchen Konkurrenzkampf ausgesprochen, Bundesaußenminister Steinmeier will sich nach eigenen Angaben auf die Außenpolitik konzentrieren. Damit läuft es derzeit auf Gabriel als einzigen SPD-Kandidaten hinaus. Er hatte dem «Spiegel» gesagt: Es wäre hervorragend, wenn es im kommenden Jahr mehrere Bewerber aus der Führungsspitze der SPD gäbe.

Zeig es Deinen Freunden!