4632
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Uwe Wattenberg  / pixelio.de

Keine Volksbefragung zu Kreisgebietsreform in Brandenburg

Uwe Wattenberg  / pixelio.de
Uwe Wattenberg / pixelio.de

Zu der umstrittenen Kreisgebietsreform wird es in Brandenburg keine Volksbefragung geben. Es gebe Fragen, die sich nicht mit einem schlichten „Ja“ oder „Nein“ beantworten ließen, so Innenminister Schröter. Viele Bürger wüssten nicht, wie die Aufgabenteilung zwischen Landkreisen, kreisfreien Städten und Gemeinden funktioniere. Die Verwaltungsstruktur des Landes soll grundlegend neu geordnet werden. Schröter will im Frühjahr erste Entwürfe präsentiert.

Zeig es Deinen Freunden!