8139
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM)  / pixelio.de

Kolat will mehr Unterstützung für Flüchtlinge

Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM)  / pixelio.de
Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM) / pixelio.de

Für Berlins Integrationssenatorin Kolat bilden die vielen Flüchtlinge das Potential um den Fachkräftemangel zu beseitigen: Sie fordert von der Bundesregierung mehr Hilfe, um die Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Mittlerweile sei klar, dass die vielen Menschen dauerhaft hier blieben sagte Kolat. Sie sollten von ihrer Hände Arbeit leben können und gute Steuerzahler werden. Die Integrationssenatorin will auch durchsetzen, dass die Voraussetzungen für das Bleiberecht verändert werden und dass die Flüchtlinge von den Jobcentern betreut werden. – Auf einem Flüchtlingsgipfel im Kanzleramt kommt das Thema heute zur Sprache. Die Kommunen erwarten vom Bund, dass er sie stärker finanziell und personell bei der Unterbringung von Flüchtlingen unterstützt.

Zeig es Deinen Freunden!