10425
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM)  / pixelio.de

Konflikt zwischen ehrenamtlichen und professionellen Flüchtlingshelfern vor dem Lageso

Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM) / pixelio.de
Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM) / pixelio.de

Bei der Unterstützung der wartenden Flüchtlinge vor dem Berliner Lageso hat sich ein heftiger Konflikt zwischen ehrenamtlichen und professionellen Helfern entwickelt. Obwohl medizinische Hilfe vorhanden ist, gibt es laut den freiwilligen Helfern weiter Missstände. Die Ehrenamts-Organisation “Moabit hilft” warf dem Lageso und dem Notfallteam der Johanniter schwere Versäumnisse vor. So gebe es Epidemiegefahr, Suizidversuche und unbehandelte schwere Kriegsverletzungen. Eine Sprecherin der Johanniter wies dies zurück und zeigte sich empört. “Moabit hilft” stelle falsche Tatsachenbehauptungen auf, dies sei unglaublich. Man habe alle medizinischen Fälle dokumentiert. Der Berliner Senat beauftragte inzwischen die Caritas und die Stiftung “Gute Tat”, die ehrenamtliche Hilfe für Flüchtlinge zu koordinieren – sowohl im Lageso als auch berlinweit.

Zeig es Deinen Freunden!