20477
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Tim Reckmann / Pixelio.de

Landtagspräsident Güssau tritt zurück

Tim Reckmann / Pixelio.de
Tim Reckmann / Pixelio.de

Der Präsident des Landtags von Sachsen-Anhalt, Hardy Peter Güssau, tritt wegen der Stendaler Briefwahlaffäre zurück. Er habe sich unter Aufrechterhaltung seiner Standpunkte und Haltungen und im Bewusstsein seiner persönlichen Unschuld zu diesem Schritt entschlossen. Das geht aus einer schriftlichen Erklärung hervor. «Das Amt des Landtagspräsidenten benötige eine hohe Akzeptanz. Er sei als Landtagspräsident darauf angewiesen, dass eine Mehrheit der Abgeordneten ihm vertraut», schrieb Güssau.

Zeig es Deinen Freunden!