15882
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Alexander Klaus  / pixelio.de

McKinsey kündigt Vertrag mit Berliner Senat

Alexander Klaus / pixelio.de
Alexander Klaus / pixelio.de

Die Beraterfirma McKinsey hat wegen der Vorwürfe an den Berliner Senat um einen Vertrag ihre unentgeltliche Beratung des Landesamtes für Gesundheit und Soziales beendet. Die Opposition wirft dem Senat Vetternwirtschaft vor, weil McKinsey den ehemaligen SPD-Staatssekretär Diwell als Berater für die Erstellung des Masterplans zur Integration von Flüchtlingen beschäftigt hatte. Das Unternehmen war Anfang Januar in einem zweiten – nicht unentgeltlichen – Vertrag damit beauftragt worden. Die Senatsverwaltung bedauert die Entscheidung von McKinsey. Die Beraterfirma habe die Abläufe im LaGeSo verbessert, heißt es.

Zeig es Deinen Freunden!