6855
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
M.E. / pixelio.de

Milieuschutz für Moabit und Kiez am Leopoldplatz?

M.E. / pixelio.de
M.E. / pixelio.de

Auch der Bezirk Berlin-Mitte will seine Kiezbewohner jetzt vor Verdrängung und Luxussanierungen schützen. Eine Untersuchung aller Quartiere im Bezirk hat ergeben, dass fast ganz Moabit und das Gebiet um den Leopoldplatz in Wedding besonders gefährdet sind. Das berichtet die Morgenpost. Mittes Baustadtrat Spalleck plant, zum Jahresende die Kieze mit einer sozialen Erhaltungsverordnung unter Milieuschutz stellen zu lassen. Insgesamt 22 ausgewiesene Milieuschutzgebiete gibt es bereits in Berlin. Sie meisten in Pankow, Friedrichshain-Kreuzberg und Schöneberg. In den betroffenen Gebieten geht es darum, die Mieter vor aufwendigen und nicht notwendigen Sanierungen zu schützen.

Zeig es Deinen Freunden!