2194
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
default

Mutmaßlicher Brandanschlag auf Mevlana-Moschee vor der Aufklärung?

Gut zwei Wochen nach dem Brand in der Mevlana-Moschee in Berlin-Kreuzberg hat die Polizei einen Tatverdächtigen im Visier. Dabei soll es sich um einen Mann handeln, der aus Jordanien stammt. Das hat die Staatsanwaltschaft bestätigt. Der Verdächtige sitzt bereits wegen einer anderen Brandstiftung in Untersuchungshaft. Die Polizei glaubt, dass das Feuer am 12. August absichtlich gelegt wurde. An zwei Stellen wurden Brandbeschleuniger entdeckt. Unbekannt ist aber noch, ob die Tat vielleicht einen politischen Hintergrund hatte.

Zeig es Deinen Freunden!