10846
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Herbert Walter Krick / pixelio.de

Nach Messerstecherei in Gefängnis: Häftling beruft sich auf Notwehr

Herbert Walter Krick / pixelio.de
Herbert Walter Krick / pixelio.de

Nach einer Messerstecherei in einem Berliner Gefängnis hat sich ein Häftling vor Gericht auf Notwehr berufen. Ein Mitinsasse habe ihn attackiert, erklärte der 25-Jährige. Mit einem Cuttermesser habe er den 33-Jährigen auf Distanz halten, aber nicht verletzen wollen. Der Geschädigte erlitt einen Schnitt in das linke Auge. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Angeklagte dem Opfer die Sehfähigkeit nehmen wollte.

Zeig es Deinen Freunden!