9759
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
S.v.Gehren  / pixelio.de

Nach Urteil – weiter Streit um Betreuungsgeld

S.v.Gehren  / pixelio.de
S.v.Gehren / pixelio.de

Auch nach dem Urteil der Verfassungsrichter bleibt der Streit über das Betreuungsgeld bestehen: Bayern will die Familienzulage unbedingt weiter zahlen und dafür Geld vom Bund.
In Berlin und Brandenburg ist das Nein zum Betreuungsgeld dagegen gut angekommen.
beide Länder fordern, das frei werdende Geld in den Kita-Ausbau zu stecken.
Berlins Regierender Bürgermeister Müller sagte, dass die Qualität der Angebote verbessert werden soll.
Auch Brandenburgs Familienministerin Golze hätte nichts dagegen, Kitas besser auszustatten.

 

Zeig es Deinen Freunden!