11036
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Gericht Justiz Prozess

Neue Ermittlungen im Maskenmann-Fall

Gericht Justiz ProzessGegen drei Polizisten aus der damaligen Soko zum sogenannten Maskenmann-Fall in Brandenburg wird jetzt wegen des Verdachts der Falschaussage ermittelt. Auch gegen einen vierten Prozesszeugen hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) deswegen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Bei ihm soll es sich nach um einen Sachverständigen handeln. Die Staatsanwaltschaft verdächtigt die vier, vor Gericht bewusst falsche Angaben gemacht zu haben. Hintergrund sind unter anderem Anweisungen von Vorgesetzten innerhalb der Ermittlungsgruppe. Das Landgericht Frankfurt (Oder) hatte den Angeklagten im Juni zu lebenslanger Haft verurteilt. Er bestritt die Vorwürfe. In dem Indizienprozess geriet immer wieder die Arbeit der Ermittler in den Fokus. Polizisten hatten ausgesagt, dass sie nicht in alle Richtungen hätten ermitteln dürfen.

Zeig es Deinen Freunden!