3484
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Claus Jordan  / pixelio.de

ÖPNV-Ticketpreise steigen

Claus Jordan  / pixelio.de
Claus Jordan / pixelio.de

Heute sollen die Fahrpreis-Erhöhungen bei Bus und Bahn in Berlin-Brandenburg abgesegnet werden. Dazu trifft sich der Aufsichtsrat des Verkehrsverbundes.

Dann könnte eine Einzelfahrt nicht mehr 2,60 Euro kosten, sondern 2,70. Im Durchschnitt wollen die Verkehrsunternehmen in der Region die Preise um 2,3 Prozent erhöhen, heißt es. Der Fahrgastverband kritisiert die Preiserhöhung. Im Vergleich zur Kaufkraft sind Bus und Bahn schon hier jetzt schon teurer als in deren Verbundräumen wie Hamburg, Frankfurt oder München. Die Preiserhöhung soll dann zum Jahreswechsel in Kraft treten.

Zeig es Deinen Freunden!