21522
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
AWedel / pixelio.de

Schmidt: Entspannung in Milchkrise nicht überbewerten

AWedel / pixelio.de
AWedel / pixelio.de

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt hat davor gewarnt, wegen der aktuellen Entspannungstendenzen in der Milchkrise nötige Konsequenzen nicht anzupacken. Schmidt sagte, jetzt sei noch die Zeit, um Dinge strukturell zu ändern. Molkereien müssten mithelfen, dass die Entspannung nicht überbewertet werde und Bauern in der Hoffnung auf bessere Preise gleich wieder mehr produzierten. Beide Seiten sollten über Lösungen für eine strategische Mengensteuerung reden. Ein Überangebot auf den europäischen Märkten gilt als zentrale Ursache für seit Monaten existenzbedrohend niedrige Preise.

Zeig es Deinen Freunden!