19839
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Henning Hraban Ramm / pixelio.de

Selbstmordanschlag in Ansbach

Henning Hraban Ramm / pixelio.de
Henning Hraban Ramm / pixelio.de

Die Polizei in Bayern kommt nicht zur Ruhe: am Abend ist in Ansbach bei Nürnberg ein Sprengsatz vor dem Eingang eines Musikfestivals explodiert.
Mindestens 10 Menschen wurden verletzt. Der mutmaßliche Täter wurde bei dem Anschlag so schwer verletzt, dass er starb. Es ist schon die dritte Gewalttat in Bayern innerhalb einer Woche. Vor einer Woche hatte ein 17jähriger in Würzburg mit einer Axt Fahrgäste in einem Zug schwer verletzt.

Zeig es Deinen Freunden!