10048
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Rainer Sturm  / pixelio.de

Senat gegen Terminhandel in Berliner Ämtern

Rainer Sturm  / pixelio.de
Rainer Sturm / pixelio.de

Um den Terminhandel in Berliner Bürgerämtern und KfZ-Zulassungsstellen zu unterbinden, hat der Senat eine Onlinesperre verhängt. Das berichtet die Berliner Morgenpost. Im Internet abgesagte Termine in den Zulassungsstellen könnten nicht gleich wieder vergeben werden, sondern erst nach einigen Minuten bis Stunden, so Innen- Staatssekretär Statzkowski. Bei den Bürgerämtern solle künftig genauso verfahren werden. Gebuchte Termine sollten außerdem namensgebunden sein und dürften nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt werden. In Berliner Bürgerämtern kommt es seit geraumer Zeit zu langen Wartezeiten. Inzwischen gibt es Termine bereits gegen Geld im Internet zu kaufen.

Zeig es Deinen Freunden!