12472
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Paul-Georg Meister / pixelio.de

Silvio S. hat Mohamed und Elias vermutlich mit Chloroform betäubt

Paul-Georg Meister / pixelio.de
Paul-Georg Meister / pixelio.de

Silvio S. hat Mohamed und Elias vermutlich mit Chloroform betäubt. Die Ermittler haben das Lösungsmittel im Haus des mutmaßlichen Mörders in Kaltenborn sichergestellt. Im Polizeiverhör hatte Silvio S. behauptet, er hätte eigentlich am Lageso in Moabit für die Flüchtlingskinder etwas spenden wollen. Das Chloroform ist jedoch ein weiterer Beweis, dass er die Entführung eines Kindes wie Mohamed gezielt geplant hat. Nach seiner Festnahme hatten Beamte das Wohnhaus von Silvio S. bei Jüterbog umfangreich durchsucht. Auf dem Computer des 32-jährigen wurden außerdem kinderpornografische Dateien gefunden.

 

Zeig es Deinen Freunden!