13918
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Peter Freitag / pixelio.de

Trauer nach plötzlichem Tod von Brandenburger SPD-Fraktionschef

Peter Freitag / pixelio.de
Peter Freitag / pixelio.de

Der Brandenburger SPD-Fraktionschef Klaus Ness ist am Donnerstagabend am Rande eines parlamentarischen Empfangs im Landtag zusammengebrochen und noch in der Nacht gestorben. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke reagiert bestürzt. “Wir sind tief geschockt vom plötzlichen und viel zu frühen Tod unseres Fraktionsvorsitzenden, Genossen und Freund Klaus Ness”, so Woidke. Unvergesslich sei sein Kampf gegen jede Form des Rechtsradikalismus in Deutschland und Brandenburg, erklärte der Ministerpräsident. Auch der ehemalige Ministerpräsident Platzeck trauert um seinen engen Vertrauten.

Zeig es Deinen Freunden!