9287
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Harald Schottner / pixelio.de

Vattenfall denkt an Ausstieg aus der Braunkohle

Harald Schottner / pixelio.de
Harald Schottner / pixelio.de

Der Energiekonzern Vattenfall zeigt erste Anzeichen für den Ausstieg aus der Braunkohle. Vorbereitungen für die Umsiedlung von Einwohnern zur Vergrößerung der Grube Nochten in Sachsen wurden gestoppt. Grund seien die «unsicheren energiepolitischen Rahmenbedingungen in Deutschland», so der  Energiekonzern in Cottbus. Auch für den geplanten Ausbau der Grube Welzow-Süd bei Cottbus werde geprüft, ob die Umsiedlungsvorbereitungen gestoppt werden, heißt es von Vattenfall.

Zeig es Deinen Freunden!