6723
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Rike  / pixelio.de

Wegschließen eines Häftlings verstößt gegen Menschenwürde

Rike  / pixelio.de
Rike / pixelio.de

Das Wegschließen eines Berliner Häftlings für 23 Stunden am Tag verstößt nach einem Urteil des Kammergerichts gegen die Menschenwürde. Jedoch bekommt der Mann, der inzwischen auf freiem Fuß ist, nicht die geforderte Entschädigung von rund 40 000 Euro, wie das Gericht mitteilte. Er hatte wegen menschenunwürdiger Behandlung während seiner Haft von vier Jahren und drei Monaten geklagt. Ihm stehe nur eine Entschädigung von 900 Euro für sechs Wochen Strafhaft wegen des langen Einschlusses in seiner Moabiter Gefängnis-Zelle zu.

Zeig es Deinen Freunden!