12628
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Wohnungsdurchsuchung wegen Falschgeld

Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Weil sie im Internet Falschgeld gekauft haben sollen, hat die Polizei die Wohnungen von acht Tatverdächtigen durchsucht. Die Beamten beschlagnahmten am Morgen gefälschte 20- und 50-Euro-Noten, Laptops und einen Computer. Sieben Männer und eine Frau im Alter von 18 bis 57 Jahren werden verdächtigt, im anonymen Internet («Darknet») hochwertige Blüten aus Italien bestellt und mit digitaler Währung bezahlt zu haben. Ein 18-Jähriger wurde vorübergehend festgenommen. Die Polizisten fanden in seiner Wohnung in Müggelheim Ecstasy in großer Menge, außerdem Kokain und Cannabis.

 

Zeig es Deinen Freunden!