22227
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Neue Radschnellwege für Deutschland

Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Bundesverkehrsminister Dobrindt hat angekündigt, bis zu 25 Millionen Euro für neue Radschnellwege auszugeben. Dobrindt sagte der “Saarbrücker Zeitung”, der Trend gehe zu immer mehr Elektro-Rädern; viele Pendlern nutzten sie inzwischen. Diese Entwicklung wolle sein Ministerium mitgestalten. Damit der Bund den Bau direkt bezahlen kann, soll schnellstmöglich das Bundesfernstraßen-Gesetz geändert werden. Radschnellwege verlaufen getrennt vom übrigen Verkehr. Sie sind breiter als die üblichen Radwege, vorfahrtsberechtigt und weitgehend ampelfrei.

Zeig es Deinen Freunden!