2347
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Prozess Gericht Justiz

36-Jährige weist Vorwurf des versuchten Mordes zurück

NicoLeHe  / pixelio.de
NicoLeHe / pixelio.de

Eine 36-jährige Angeklagte hat zu Prozessbeginn vor dem Berliner Landgericht den Vorwurf des versuchten Mordes zurückgewiesen. Sie soll vor sieben Monaten ihren schlafenden Freund mit einem Messer schwer verletzt haben. Der Mann habe sie zuvor gewürgt und geschlagen, sagte die Angeklagte. Außerdem habe er sie zuvor wochenlang in der Wohnung festgehalten. Sie habe aus Todesangst zugestochen. Die Angeklagte soll drogenabhängig sein.

Zeig es Deinen Freunden!