36072
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Henning Hraban Ramm / pixelio.de

Seehofer äußert sich Polizeieinsatz in Ellwangen

Redaktion

Bundesinnenminister Seehofer hat den Widerstand von Asylbewerbern gegen die Abschiebung eines Togoers in Baden-Württemberg als «Schlag ins Gesicht der rechtstreuen Bevölkerung» bezeichnet. Der CSU-Politiker sagte heute in Berlin, für ihn sei klar, «dass das Gastrecht nicht mit Füßen getreten werden darf». Außerdem stehe er politisch voll hinter den Maßnahmen der baden-württembergischen Sicherheitsbehörden und der Polizei. Asylbewerber hatten in der Nacht zum Montag in Ellwangen die Abschiebung eines Mannes aus dem westafrikanischen Kleinstaat Togo mit Gewalt verhindert. Die Polizisten brachen den Einsatz ab.