36145
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: CC0 Public Domain

Große Koalition will Forschungsstandort stärken

Redaktion

Die Große Koalition will den Forschungsstandort Deutschland stärken. Darauf haben sich die Fraktionschefs von Union und SPD auf ihrer Klausurtagung in Bayern geeinigt. Der Anschluss an die Branchenführer im Ausland dürfe demnach nicht verpasst werden. Zugleich mahnten die Fraktionschefs, dass man auch die Risiken der Digitalisierung nicht aus dem Blick verlieren dürfe. Als Beispiel dabei wurde der Verlust von Arbeitsplätzen genannt.