37658
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Foto: Sandra Ludewig

Andrea Berg wehrt sich gegen Vorwürfe von Jugendarbeit

Redaktion

Im Rahmen ihres „Heimspiel Konzerts“ ist es zu den Vorwürfen gekommen, Andrea Berg und ihr Management haben die Jugendlichen des Fußball-Club SG Sonnenhof zu den Aufbauarbeiten gezwungen.

RTL gegenüber dementiert die Sängerin den Vorwurf und sagt, dass sie und der Verein eine große Familie sind.

Man unterstützt sich gegenseitig und keiner zwingt jemanden zu etwas, so Andrea Berg über die Gerüchte.

Andrea Bergs Mann Uli Ferber ist Hauptsponsor, Aufsichtsratsmitglied und ehemaliger Präsident des Fußballvereins, wodurch es zu der Zusammenarbeit kommt.