28786
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Paul-Georg Meister / pixelio.dePaul-Georg Meister / pixelio.de

Anschlag in Brüssel verhindert

Redaktion

Die belgische Hauptstadt Brüssel ist nur knapp einem weiteren schweren Terroranschlag entgangen. Die Staatsanwaltschaft sagte, Sicherheitskräfte hätten am Abend im Zentralbahnhof einen Verdächtigen niedergeschossen. Der soll vorher eine kleinere Explosion ausgelöst haben. Bei dem Mann soll es sich um einen Terroristen gehandelt haben. Er starb an seinen Verletzungen. Weitere Tote gab es nicht. Augenzeugen zufolge soll der Verdächtige «Allah-u Akbar» – Gott ist groß – gesagt haben. Der Bahnhof war direkt nach der Explosion gesperrt worden. Der belgische Ministerpräsident Michel kündigte für den Vormittag eine Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats an.

Zeig es Deinen Freunden!