37507
Hörertelefon Schlager-Radio B2Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Thorben Wengert / pixelio.deThorben Wengert / pixelio.de

Anwälte von Sami A. kritisieren Vorgehen der Behörden

Redaktion

Die Rechtsanwälte des Ex-Leibwächters des getöteten Al-Kaida Anführers bin Laden haben deutliche Kritik an den Behörden geübt. Eine der Anwältinnen sieht die Rechtssicherheit gefährdet, wenn die Behörden sich über gerichtliche Entscheidungen hinwegsetzen. Die gestern Morgen erfolgte Abschiebung des Ex-Leibwächters nach Tunesien soll nach der Gerichtsentscheidung rückgängig gemacht werden. Das Verwaltungsgericht bezeichnete sie unter anderem als grob rechtswidrig. Das Flüchtlingsministerium Nordrhein-Westfalen und die Ausländerbehörde der Stadt Bochum kündigten an, Beschwerde gegen den Beschluss einzulegen.