38537
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)

Arbeitgeber kritisieren Rentenbeschlüsse

Redaktion

Die Arbeitgeber üben Kritik an den Rentenbeschlüssen der Großen Koalition. Das Paket sei unfair, sagte Arbeitgeberpräsident Kramer in Berlin. Demnach werde es auf die geburtenschwachen Jahrgänge als milliardenschwerer Kostenbumerang zurückkommen. Der Zentralverband des Handwerks warf der Bundesregierung eine “Rundum-Sorglos-Sozialpolitik” vor, auf Kosten der Beitrags- und Steuerzahler. Das Bundeskabinett hat unter anderem beschlossen, dass das aktuelle Rentenniveau von 48 Prozent bis 2025 stabilisiert werden soll.