39231
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Bald neue Baumhäuser im Hambacher Forst?

Redaktion

Viele Tausend Menschen haben am Samstag den Rodungsstopp für den Hambacher Forst gefeiert und gleichzeitig für den Kohleausstieg demonstriert. Die Veranstalter sprachen von 50 000 Teilnehmern, die Polizei wollte keine Angaben machen. Die Aktivistengruppe «Ende Gelände» rief zum Bau neuer Baumhäuser im Hambacher Forst auf. Das ist allerdings verboten. Bis Dienstag hatte die Polizei 86 Baumhäuser abgebaut. Das Oberverwaltungsgericht Münster hatte gestern einen vorläufigen Rodungsstopp für den Hambacher Forst verfügt. RWE wollte in den kommenden Monaten mehr als die Hälfte des verbliebenen Waldes fällen, um dort Braunkohle abzubauen.