15151
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Uwe Wattenberg  / pixelio.de

Berliner Abgeordnetenhaus will Energiewende- und Klimaschutzgesetz beschließen

Uwe Wattenberg  / pixelio.de
Uwe Wattenberg / pixelio.de

Der Umweltausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses will heute das Energiewende- und Klimaschutzgesetz beschließen. Der Entwurf sieht vor, dass die Hauptstadt bis zum Jahr 2050 klimaneutral sein soll. Unklar ist aber, wie dieses Ziel erreicht werden soll. Das Gesetz macht keine Vorgaben, wo und auf welche Weise der Kohlendioxid-Ausstoß gesenkt werden soll. Die Hälfte aller CO2-Emissionen in Berlin stammt aus Heizungen. Auch der Autoverkehr und der Stromverbrauch tragen erheblich zum Ausstoß des klimaschädlichen Gases bei. Experten fordern deshalb unter anderem einen Ausstieg aus der Kohle-Nutzung, mehr Solaranlagen und ein verbessertes, umweltfreundliches Bus- und Bahnangebot.

Zeig es Deinen Freunden!