12978
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Frank Henkel

Berliner CDU fordert Begrenzung der Zuwanderung

Frank Henkel
Frank Henkel

Die Berliner CDU will die Aufnahme von Flüchtlingen in der Stadt begrenzen. Einen entsprechenden Beschluss hat der Landesvorstand auf einer Klausurtagung gebilligt. Demzufolge sei die Belastungsgrenze bei der Aufnahme von Flüchtlingen erreicht, und zwar sowohl in Deutschland als auch in Berlin. Die CDU fordert deshalb einen besseren nationalen Grenzschutz und eine Aussetzung des Familiennachzugs. Die Landes-CDU warnt davor, weiter Sporthallen mit Flüchtlingen zu belegen. Der Schul- und Vereinssport dürfe nicht zum Erliegen kommen.

Zeig es Deinen Freunden!