9326
Hörertelefon Schlager-Radio B2 Hörertelefon: 08000 79 89 99 (gebührenfrei)
Rike  / pixelio.de

Berliner Polizei jagt Taschendiebe und Trickbetrüger

Rike  / pixelio.de
Rike / pixelio.de

Mit gezielten Einsätzen hat die Berliner Polizei Trickbetrüger und Taschendiebe dingfest gemacht. Die Fahnder nahmen an vier Stellen in der Stadt insgesamt 13 Menschen fest:
In der Reinhardtstraße in Mitte wollte ein Quartett einer Touristin ihre Geldbörse aus der Handtasche stehlen. Am Hauptbahnhof versuchten drei mutmaßliche Diebe das Gedränge beim Ein- und Aussteigen auszunutzen. Ein Trio am Kurfürstendamm gab sich als Polizisten aus und versuchte, einem Touristen Geld aus der Tasche zu ziehen. Drei Hütchenspieler wollten in der Tauentzienstraße Touristen betrügen. Mit Unterstützung von Kollegen aus München war die Berliner Polizei auch am beim Christopher Street Day unterwegs. 15 Beamte hielten in den Menschenmassen zu Fuß nach Taschendieben Ausschau, teilte die Polizei auf Twitter mit.

Zeig es Deinen Freunden!